Mikronährstoffe in der Gewichtsreduktion Beitragsbild | MensSana Themenwelt

Mikronährstoffe in der Gewichtsreduktion

Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Fettsäuren, Aminosäuren) spielen eine wichtige Rolle in der Gewichtsreduktion. Eine reduzierte Kalorienzufuhr betrifft im Regelfall nicht nur die Energie-tragenden Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß), sondern auch die Mikronährstoffe. Unser Körper braucht eine gute Versorgung mit allen Nährstoffen, damit sein Energiehaushalt normal arbeiten kann. Das ist für jede Körperfunktion wichtig und deshalb auch für den Abbau von Energiespeichern in Form von Körperfett. Langfristig kann das Wunschgewicht nur gehalten werden, wenn eine gesunde, vollwertige Ernährung gelebt wird.

The same procedure as every year.. alle Jahre wieder

Neues Jahr, neue Vorsätze. Ganz oben auf der Liste vieler Deutscher steht, etwas für die Gesundheit zu tun. Dazu gehört in einem Land, in dem mehr als 50 % der Bevölkerung mehr Gewicht mit sich herumtragen, als gesundheitlich empfehlenswert wäre[1], natürlich auch das Abnehmen. Es ist nicht neu, dass dieses Unterfangen einen Irrgarten voller Wege bietet, die dabei beschritten werden können. Aber klar ist, dass es nun wieder überall heißt: „Ich mache im Januar meine Kur, ich faste oder ich muss mal wieder auf meine Ernährung achten.“ Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch die Low-Carb-Diät wahlweise mit High-Fat oder High-Protein-Anteil, sowie das Intervallfasten.

Reduktion des Gewichts bedeutet Reduktion der Nährstoffzufuhr

Egal für welchen Weg man sich entscheidet. Eine Regel bleibt: Wer abnehmen will, muss seine Energiezufuhr so reduzieren, dass die aktuelle Körpermasse nicht aufrechterhalten werden kann. Im Klartext: es werden weniger Lebensmittel verzehrt als zuvor. Das betrifft dann die sogenannten Makronährstoffe (griechisch für „große Nährstoffe“), die unsere Energielieferanten sind: die Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate. Es betrifft wegen des reduzierten Nahrungsanteils aber gleichzeitig auch unsere Mikronährstoffe (griechisch für „kleine Nährstoffe“). Dabei handelt es sich unter anderem um Vitamine und Mineralstoffe. Diese kleinen Bausteine werden benötigt, um die Makronährstoffe in Energie für alle Zellen unseres Körpers umzuwandeln. Von der akkuraten Umsetzung dieser Aufgabe hängen alle Körperfunktionen und damit auch unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zusammen.

Tipp: Ein hilfreiches, wissenschaftlich fundiertes Gespräch über das Thema „Gesund Abnehmen“, findet ihr in dem Podcast „Gesund gehört“.

Jetzt auf Youtube ansehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Quellen

[1] Robert Koch Institut Themenschwerpunkt Übergewicht und Adipositas, 30.01.2024. https://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Themen/
Uebergewicht_Adipositas/Uebergewicht_Adipositas_node.html. Tuesday, January 30, 2024

Mikronährstoffe für ein gesundes Ganzes

Seit über 20 Jahren sprechen wir uns für die große Bedeutung von Mikronährstoffen in der Medizin aus. Unsere Produkte zeichnen sich durch ihren deutlichen Nutzen und die Klarheit in der Zusammensetzung aus.
Mehr erfahren
Ähnliche Artikel ...
Beitragsbild Podcast Gesund Gehört | MensSana OnlineShop
Zwei Expertinnen im Gespräch bei der Podcast Folge von Gesund Gehört. Inwiefern beeinflussen bestimmte Medikamente den Nährstoffhaushalt des Körpers. ...
Woher kommen die Nährstofflücken? Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Ein Grund, woher die Nährstofflücken kommen, ist die verringerte Energieaufnahme im Vergleich zu früher, wodurch auch die Mikronährstoffzufuhr sinkt. Zudem bevorzugen viele Menschen bestimmte Lebensmittelgruppen oder verzichten auf Mischkost aufgrund von Ernährungsformen, ...
Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Nahrungsergänzungsmitteln Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Nahrungsergänzungsmitteln ist kein Verbrauchsdatum, sondern markiert die Qualitätsgarantie. Produkte sind oft nach MHD noch genießbar, wenn richtig gelagert. Dennoch kann der Gehalt an Inhaltsstoffen wie Vitaminen abnehmen. ...
Mikronährstoffhaushalt bei vegetarischer und veganer Ernährung Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Mikronährstoffhaushalt bei vegetarischer und veganer Ernährung ist oft herausfordernd, da bestimmte Nährstoffe wie Vitamin B12, DHA, Eisen und Kalzium schwer zu decken sind. Vegetarier und Veganer sollten daher gezielt nährstoffdichte und angereicherte ...
Grundsätzliche Versorgung mit Nährstoffen in Deutschland Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Die grundsätzliche Versorgung mit Nährstoffen in Deutschland zeigt, dass der Durchschnittsbedarf an Folat, Jod, Kalium und bei Frauen an Eisen oft nicht erreicht wird. Viele Deutsche haben zudem einen Vitamin D-Mangel. Eine ...
Was versteht man unter einer ausgewogenen Ernährung? (Podcast Folge 6) Beitragsbild | MensSana Themenwelt
In Folge 6 des Podcasts Gesund gehört sprechen Arlett und Carina über das Thema: Was versteht man unter einer ausgewogenen Ernährung? Die Folge erklärt die Ernährungspyramide und die Bedeutung regelmäßiger Aufnahme von ...
Welchen Beitrag liefern Mikronährstoffe zum Abnehmen? Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Mikronährstoffe zum Abnehmen sind essenziell für den Energiestoffwechsel. Alle Vitamine, Mineralstoffe und Fettsäuren müssen ausreichend zugeführt werden, damit der Körper Energiereserven effizient abbauen kann. Eine Rundumversorgung mit Nährstoffen ist entscheidend, doch einzelne ...
Die Bedeutung von Mikronährstoffen für unser Immunsystem Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Die Bedeutung von Mikronährstoffen für unser Immunsystem ist essenziell. B-Vitamine, Eisen, Zink, Selen, Vitamin C, E und D unterstützen Barrieren, Zellfunktionen und Schutzmechanismen gegen oxidativen Stress. Besonders Vitamin D ist wichtig für ...
Mikronährstoffe versus Diät Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Mit diesen Tipps zur Mikronährstoffversorgung vermeidest du Nährstoffmängel bei Diäten vermeiden: Die Nährstoffzufuhr hängt stark von der Art der reduzierten Lebensmittelgruppe ab. Low-Carb-Diäten verringern B-Vitamine und Mikronährstoffe aus komplexen Kohlenhydraten. High-Protein-Diäten können ...
Folsäure bei Kinderwunsch und Schwangerschaft Beitragsbild | MensSana Themenwelt
Folsäure bei einem Kinderwunsch und Schwangerschaft ist entscheidend für die präventive Versorgung gegen Neuralrohrdefekte. Eine ausreichende Zufuhr ist essenziell, da viele Frauen in Deutschland nicht genug durch die Ernährung aufnehmen. Folsäure sollte ...

Schon probiert ?