Grundsätzliche Versorgung mit Nährstoffen in Deutschland

Wir wissen, bei welchen Mikronährstoffen ohnehin der Durchschnittsbedarf nicht erreicht wird. Laut Nationaler Verzehrsstudie II handelt es sich dabei um: Folate (Folsäure), Jod und Kalium. Frauen erreichen zudem im Schnitt die empfohlene Zufuhr an Eisen nicht.[1]

Happy family, mother and child eating chicken and vegetables in a healthy meal for dinner in Germany, Berlin. Food, nutrition and young girl feeding her hungry mom lunch at a home dining room table

Außerdem sind viele Deutsche von einem Vitamin D-Mangel betroffen.[2] Die Erfahrung versierter Mikronährstoff-Expertïnnen, wie zum Beispiel die der Ärztin Dr. med. Orfanos-Boeckel zeigt, dass es weitaus mehr Probleme mit der Mikronährstoffversorgung bestimmter Personengruppen gibt. Beispielsweise sind viele Menschen mit B-Vitaminen unterversorgt.[3] Leider fehlen hierzu bislang genauere wissenschaftliche Untersuchungen an großen Gruppen. Es bleibt dabei: eine vollwertige Mischkost ist der Schlüssel zur Aufnahme möglichst vieler, wichtiger Nährstoffe. Werden eine oder mehrere Lebensmittelgruppen ausgeschlossen oder besonders bevorzugt, ist ein Ungleichgewicht in der Nährstoffversorgung wahrscheinlich. Es bietet sich daher an, mithilfe der Ernährungspyramide herauszufinden, welche Lebensmittelgruppen bevorzugt oder vernachlässigt werden.[4] Potentiell unzureichende Nährstoffe können leicht mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden.

Head shot portrait happy woman holds pill glass of water, takes daily medicine vitamin D, omega 3 supplements, skin hair nail strengthen and beauty, medication for health care concept

Quellen

1 Max Rubner Institut Nationale Verzehrsstudie II, Ergebnis Teil 2.

2 Rabenberg, M.; Scheidt-Nave, C.; Busch, M. A.; Rieckmann, N.; Hintzpeter, B.; Mensink, G. B. M. Vitamin D status among adults in Germany–results from the German Health Interview and Examination Survey for Adults (DEGS1), BMC public health. 2015, 15, p. 641.

3 Orfanos-Boeckel, H. Nährstoff-Therapie. Orthomolekulare Medizin & Bioidentische Hormone: Mangel ausgleichen, Beschwerden lindern, Alterungsprozesse aufhalten, 1st ed.; TRIAS: Stuttgart, 2022.

4 Bundeszentrum für Ernährung Die Ernährungspyramide, 30.01.2024. https://www.bzfe.de/ernaehrung/die-ernaehrungspyramide/die-ernaehrungspyramide-eine-fuer-alle/. Tuesday, January 30, 2024.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.